Letztes Update 2020: Erledigt Aufgaben in einer Zeitreihe erfassen und nachweisen

In unserem letzten Update haben wir bereits erste Idee aus der Implementer-Schulung unserer Partner kurz vor Weihnachten umgesetzt. Hier die Highlight, eine detaillierte Mail dazu folgt Anfang Januar:

Tätigkeiten sind nun in einer Zeitleiste darstellbar
Die Tätigkeit verfügt über einen neuen Reiter „Aktivitäten“, auf den auch die bisherigen „Aufgaben“ unterhalb das Status-Dropdown verschoben wurden. Der Eintragstyp wurde erweitert um z. B. Notizen, Meetings und Vermerke, um eine chronologische Dokumentation von Aufgaben zu ermöglichen.

Auf die Möglichkeiten der zu erfassenden Daten wurde erweitert:

Tätigkeiten: Inline Eingabe von Personen
Ebenso können fehlende „Anfragende Personen“ direkt aus der Tätigkeit angelegt werden. Damit gehen wir einen weiteren Schritt, die Vorgangsverwaltung in den Tätigkeiten komfortabler und effizienter zu machen.

Export aus Tabelle
In der Tätigkeitentabelle können nun Tätigkeiten als PDF, Excel oder Word exportiert werden, wobei die Darstellung noch weiter optimiert wird. Exportiert werden ja nach Einstellung sichtbare oder alle Einträge.

Weiteres siehe unser Changelog.

2 Likes